· 

Akustische Interventionen im Kunstmuseum Solingen

Die Einzelausstellung CLOSE AWAY der interdisziplinär arbeitenden Künstlerin Manuela Stein versteht sich als Reflexion über Nähe und Distanz. Und dabei geht es ihr nicht in erster Linie um die Erfahrung mit Corona. Vielmehr ist die gesamte künstlerische Arbeit von Manuela Stein geprägt von einem Wechselspiel dieser beiden Pole.

Manuela Stein wertet nicht. Sie schafft Bilder und Räume, die das individuelle Suchen und das Zurechtfinden in dieser disruptiven Welt reflektieren.

 

Anlässlich dieser Ausstellung  im Kunstmuseum Solingen vom 13. Februar bis 7. März 2021 erschuf  der Klang- und Medienkünstler Frank Schulte vor Ort raumbezogene akustische Interventionen als Teil des multimedialen AUSSENRUNDGANGS, die täglich bis 22 Uhr mit Einblicken in die Ausstellung via QR-Codes vor Ort erlebbar sind.

Pressebbeleg