· 

sky transmitter

Im Mai 2018 geht das WÄRMEPOL Projekt mit der Instalation des "sky transmitters" in Chisinau/ Moldavia in seine finale Phase. Im Rahmen der Installation wird ein geodätisches Gebäude errichtet von dem aus ein UKW Sender permanent Wünsche und Botschaften sendet, die von Bewohnern der Stadt erdacht und und gesprochen wurden. Listen & look to the Sky.

In Zusammenarbeit mit Studenten der lokalen Kunstschule wird die Installation zudem um ein permanentes urban gardening Projekt erweitert.

Das Projekt wird dankenswerterweise gefördert vom deutschen Goethe-Institut.

Aktulle Infos und Bilder zum Projekt findet Ihr auf der facebook Seite

Kommentar schreiben

Kommentare: 0